Schlagwort: Wettbewerb

Erneuter Erfolg beim „Stadtlesen“: Lina Graf mit dem ersten Platz beim Kurzgeschichten-Wettbewerb!

Die Aktion „Stadtlesen“ hat in Offenburg mittlerweile einen festen Platz im Sommerprogramm der Stadt. Zum fünften Mal können die Offenburger in gemütlich-entspannter Umgebung vier Tage lang Wettbewerben lauschen und sich von neuem Lesestoff überraschen lassen.

Das diesjährige Thema „Respekt“ hat die Grimmels-Abiturientin Lina Graf überzeugend interpretiert. Ihre Gedankenreise in Gedichtform fällt durch die mutige Überlegung „Verdient nicht jede Wahl und jede Haltung Respekt?“ positiv auf. Der Jury aus Oberbürgermeister Marco Steffens, Franz-Friedrich Müller (Markant-AG) und Wolfgang Kollmer (Mittelbadische Presse) und Stadlesen-Initiator Sebastian Mettler hat der Beitrag gefallen. Der erste Platz wurde mit einer Urkunde und einem Preisgeld prämiert.

Auch im letzten Jahr konnten sich Grimmels-Schüler über Erfolge beim Stadtlesen-Wettbewerb „Wortartist“ freuen: Katharina Lux belegte den ersten Platz 9a und Fabian Bergmann den dritten Platz [Link zum Beitrag: https://grimmelshausen-gymnasium.de/wordpress/lesen-ist-eine-welt-im-kopf/ ].

Text: Rsn

Endspurt! Coverwahl 2022

Auch in diesem Jahr bestimmt Ihr mit Eurer Stimme das Cover des Grimmels-Planers! Entscheidet mit und gebt Eure Stimme bis zum 30.03.2022 bei den KlassensprecherInnen ab. Die Wahl läuft in folgenden Schritten ab:

(1) Die Coverentwürfe können ab sofort in der SMV-Virtine in der Aula begutachtet werden.

(2) Ihr wählt mithilfe des Stimmzettels, den die KlassenlehrerInnen verteilen, ein Cover aus

(3) Die KlassensprecherInnen jeder Klasse zählen die Stimmen bis zum 31.03.2022 aus

Vielen Dank an die vielen KünstlerInnen, die ihre Beiträge in diesem Jahr bei der SMV und bei Frau Flämig eingereicht haben. Folgende Entwürfe wurden von der SMV für den Wettbewerb ausgewählt. Ihr könnt die Bilder zum Vergrößern anklicken.

Im Herbst könnt Ihr dann mit eigenen Entwürfen bei der Wahl des Covers 2023/2024 dabei sein! Achtet auf die Aushänge in der Schule.

Text: Rsn
Bilder: SchülerInnen & Flm

„Lesen IST eine Welt im Kopf“

Erfolgreiche Teilnahme beim Wettbewerb „Wortartist 2021“ von Stadtlesen

Die Aktion Stadtlesen hat es sich zum Ziel gemacht dem Buchlesen eine Bühne zu bieten und den Menschen ihre oft verloren gegangene Phantasie zurückzubringen. Die Aktion tourt in diesem Jahr zum dreizehnten Mal von Ende April bis Mitte Oktober durch insgesamt 28 ausgewählte Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für Offenburg stellt die Teilnahme eine besondere Ehre dar, denn die Austragungsstädte wurden aus 262 nominierten Städten ausgewählt!

Link zu Stadtlesen: https://www.stadtlesen.com/lesestaedte/offenburg-2/

Die Aktion Stadtlesen fand in Offenburg vom 15. Bis 18 Juli unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Steffens und unter der Partnerschaft der Markant AG statt. Neben der Vorstellung von Büchern und Lesungen sind auch Schreibwettbewerbe für alle Altersklassen von ErstklässlerInnen bis hin zu AbiturientInnen fester Bestandteil der Aktion. Dieses Jahr konnten SchülerInnen bis zum 25. Juni Texte zum Thema „Was bedeutet Glück für mich“ einreichen. Genre und Textgattung waren dabei völlig frei – getreu der Idee von Stadtlesen: „Frei, wie der Geist der Phantasie der Anwärter des Wortartisten sein soll“

Die Preisverleihung fand am Donnerstag nach der offiziellen Eröffnung bei StadtLesen um 18.00 Uhr am Marktplatz in Offenburg statt. Vor vollbesetzten Zuschauerplätzen konnten die diesjährigen Gewinner des Schreibwettbewerbs „Wortartist“ ihre Texte präsentieren. Zwei Grimmels-SchülerInnen durften sich dabei besonders freuen:

1. Platz: Katharina Lux, 9a Grimmelshausen Gymnasium

3. Platz: Finn Bergmann, 8a Grimmelshausen-Gymnasium

Unter folgenem Link geht es zum Bericht der badischen Zeitung :

https://www.badische-zeitung.de/kleine-und-grosse-augenblicke-des-gluecks–203446327.html

Text: Rsn Bilder: Stadtlesen, Fam. Lux