Das Schulleben am Grimmels

Beiträge mit Tag ‘ARTE Journal Junior’

Fragen für das „Arte Journal Junior“

Geschrieben von Lukas Rosenkranz am in Aktuelles, Archiv, bili, Bilingualer Zug, Sprachen

Besondere Umstände fordern besondere Maßnahmen…

Da in der aktuellen Corona-Situation nicht wie üblich ein Filmteam des deutsch-französischen Kultursenders arte aus Straßburg zu uns kommen durfte, haben einige freiwillige Französisch-Schülerinnen und -Schüler der Klasse 6b Fragen zum Thema “Tierversuche” selbständig formuliert und zu Hause gefilmt. So konnten der Redaktion in Straßburg 16 Fragen geschickt werden – auf Deutsch oder Französisch – aus denen einige ausgewählt und in der “Fragestunde” des Arte Journal Junior beantwortet werden.

Wir sind gespannt auf die Antworten und freuen uns darauf, einige unserer Schülerinnen und Schüler im Fernsehen zu sehen!

Die Sendung wird am Sonntag, den 25. April um 9:05 Uhr in arte ausgestrahlt.

Herzlichen Dank nochmals für Eure Teilnahme und Euren Mut!

Text: Brd

ARTE-Dreh unter Pandemie-Bedingungen

Geschrieben von Lukas Rosenkranz am in Aktuelles, Am Schulleben Beteiligte, Bilingualer Zug, Internationale Kontakte, Internationale Kontakte, Projekte, Sprachen

Bereits seit vier Jahren kommen Drehteams des deutsch-französischen Senders ARTE an das Grimmelshausen-Gymnasium, um mit den 6. Klassen Aufnahmen für die „Fragestunde“ zu machen. An diesem Dienstag war es wieder soweit und die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c durften für die Rubrik des ARTE Journal Junior ihre Fragen zum Thema „Blutgruppen – les groupes sanguins“ in die Kamera sprechen. Für die Sprech-Aufnahmen selbst konnten die Masken auf Schülerseite abgenommen werden. Auch außergewöhnlich war, dass das Drehteam (mit Masken) den „Klassenraum“ in den Schulhof verlegte – somit war eine gute Lüftung während der Dreharbeiten garantiert. Für die Kinder, die mit Freude und Konzentration bei der Sache waren, stellte die Teilnahme an Fernsehaufnahmen eine besondere Erfahrung dar. Die Ergebnisse sind am Sonntag, den 4. Oktober ab 9:00 Uhr im ARTE Journal Junior zu sehen.

 

Text: Hg Fotos: Hg

Archiv der Beiträge