Das Schulleben am Grimmels

Soziales Lernen am Grimmelshausen-Gymnasium

Ein faires Miteinander aller Beteiligten der Schule bestimmt unseren Alltag. Unsere Schülerinnen und Schüler sollen zu selbstbewussten, selbständigen, konfliktfähigen, verantwortungsbereiten und gemeinschaftsfähigen jungen Menschen erzogen werden. Sie sollen mit ihren eigenen Emotionen ebenso wie mit denen anderer umgehen können und in der Lage sein, ihren Platz in einer Gruppe sinnvoll zu bestimmen.

Insbesondere wird in Klasse 5 ein Selbstbehauptungstraining (STUPS) durchgeführt.

Weitere Informationen zu STUPS finden Sie hier hier zum Download.

Außerdem wird in Klasse 5 eine eigens konzipierte Klassenstunde konsequent für die Stärkung der Selbst- und Sozialkompetenz der Schülerinnen und Schüler verwendet. Dieses Konzept wurde im Rahmen des landesweiten Präventionsprogramms „stark.stärker.WIR“ zertifiziert.

Weitere Informationen zum Curriculum der Klassenstunde finden Sie hier zum Download.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 werden zum Thema „Konflikte und Chaos konstruktiv managen lernen“ (KUCKMAL) geschult.

Weitere Informationen zu KUCKMAL finden Sie hier hier zum Download.