Das Schulleben am Grimmels

„Ich packe meinen Schulranzen und…“

Geschrieben von Lukas Rosenkranz am in Aktuelles, Am Schulleben Beteiligte, Archiv, Das Schulleben, Klasse5, Soziales Lernen

„Ich packe meinen Schulranzen und“: Gottesdienst für die neuen fünften Klassen

„Dieses Jahr ist alles anders …“, so begrüßte Herr Martiny am Montag, den 21.9.20, die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen im Ökumenischen Gottesdienst zum Schuljahresbeginn. Und er fuhr fort: „Ich meine jetzt nicht in erster Linie wegen Corona. Sondern deshalb, weil IHR hier seid.“

Und doch war in diesem Jahr auch wegen Corona einiges anders als sonst. Aufgrund der Corona-Bestimmungen war an diesem Schuljahresanfangsgottesdienst neben den Religionslehrer*innen nicht wie sonst die gesamte Schulgemeinschaft beteiligt, sondern es waren nur die neuen fünften Klassen eingeladen. Und dies zu einer anderen Zeit, nämlich nachmittags während ihres Religionsunterrichts, und an einem anderen Ort als sonst, nämlich auf dem Schulhof. Unter freiem Himmel wurde vor den Kindern ein Schulrucksack mit symbolischen Gegenständen gepackt. Dabei fehlte natürlich auch nicht Gottes Segen, der die Fünftklässler*innen durch dieses für sie ganz andere Schuljahr begleiten soll. Denn passend zur Schriftlesung machen sie sich ja – wie Abraham – auf den Weg in „neues Land“. Der Segen konnte dieses Jahr den Anwesenden zwar nicht einzeln gespendet werden, aber die weit geöffneten Arme beim Segensritus ließen ihn doch allen Anwesenden persönlich spürbar werden.

Wir wünschen den Schüler*innen der fünften Klassen auch weiterhin ein gutes Ankommen und Hineinwachsen in unsere Schulgemeinschaft – mit Gottes Segen.

Text & Fotos: Veronika Burth

Tags:, , ,

Archiv der Beiträge