Das Schulleben am Grimmels

Grimmels-Himmel

Geschrieben von Lukas Rosenkranz am in Aktuelles, Das Schulleben

 

 

 

Nach einer langen Zeit der Trennung in einzelne Lerngruppen hatten die Grimmels-Schüler*innen in dieser Woche endlich wieder die Möglichkeit sich als ganze Klasse zu treffen und das Schuljahr gemeinsam zu beenden. Auf dem Weg in die Ferien konnten alle in der Aula den Grimmels-Himmel bewundern.

Das „Grimmels-Kreativ-Team“ um Frau Benz, Frau Flämig, Frau Grebenstein, Herrn Plersch, Frau Rediker und Frau Scheller haben seit April durch immer neue kreative Aufgaben und Herausforderungen für Abwechslung in der Homeschooling-Phase und auch danach gesorgt. Ein wichtiges Ziel dabei war es Anlässe zu schaffen, bei denen klassenübergreifende gemeinsame Projekte entstehen und gleichzeitig alle Corona-Regeln eingehalten werden konnten. In Zusammenarbeit mit den Klassenlehrern, dem „Schuljahresende-Team“ und vielen kreativen Schüler*innen aller Klassen kamen in den letzten Wochen jede Menge kleiner Kunstwerke zusammen.

Seit Freitag haben zahlreiche Helfer*innen gemeinsam mit Frau Grebenstein und Herrn Rosenkranz die Flugobjekte der Grimmels-Himmel-Challenge in der Aula aufgehängt. Von Stoff-Heißluftballons, über Holzflugzeuge, Lego-Flugmännchen bis hin zu Raumgleitern und Papiertieren gestalteten Schüler*innen aller Stufen phantasievolle Flugobjekte für eine metergroße hängende Installation in der Aula: Den Grimmels-Himmel.

Die Installation kann bis September in der Aula besichtigt werden und ist ein schönes Beispiel für die kreative Schulgemeinschaft am Grimmels.

 

Text / Fotos: Rsn

Tags:, , , ,

Archiv der Beiträge