Das Schulleben am Grimmels

Theater-Angebote

Einmal ein anderer sein und in eine fremde Rolle schlüpfen: Theaterspielen macht’s möglich! Im Schein des Bühnenlichtes werden Wünsche erfüllbar…

Das Theaterspielen hat am Grimmels auf allen Klassenstufen einen hohen Stellenwert. Schon in der 5. Klasse erleben alle Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines Theatermoduls eine erste intensive Begegnung mit dem Spiel auf der Bühne. In den weiterführenden Klassen können diese Erfahrungen im Rahmen von Theaterprojekten oder Theater-AGs vertieft werden.

Im Einzelnen gibt es im Schuljahr 2019/20 folgende Angebote:

  • Theater-AG 1 (Musical-AG): Klasse 6. Leitung Nancy Liebig; Termin: montags 14-15.30 Uhr
  • Theater-AG 2: Klasse 7. Leitung Martin Steen-Tolle; Termin: mittwochs 14.00 – 15.30 Uhr
  • Theater-AG 3: Mittel- und Oberstufe. Leitung Hansjoerg Haaser; Termin: samstags 9.30-13.00 Uhr
  • Theater-AG 4: Unter- bis Oberstufe / Junge Theaterakademie. Leitung Paul Barone; Termin: samstags 9.30-13 Uhr
  • Film-AG: Leitung Paul Barone; Termin: donnerstags 15.40-17.10 Uhr

In der Oberstufe wird der Kurs „Literatur und Theater“ (Paul Barone, Nancy Liebig) angeboten.

Für unsere Schüler/-innen bieten wir auch die Teilnahme an den alle zwei Jahre stattfindenden Offenburger Schultheatertagen an.

Für eine Lerngruppe des bilingualen Zuges wird das grenzüberschreitende Filmprojekt „Rhinédit“ in Kooperation mit der Maison de l’image Strasbourg, dem Collège du Kochersberg in Truchtersheim und der Hochschule Offenburg angeboten (Jörg Schürer, Nicole Saier).

Eine Übersicht über die Theaterangebote im Schuljahr 2019/20 gibt es hier zum Download.

Als Standortschule der „Jungen Theaterakademie Offenburg“ kooperiert das Theater am Grimmels mit zahlreichen Partnern wie den Haus- und Landwirtschaftlichen Schulen (Kostüme und Bühnenbild), der VHS Offenburg, der Kunstschule, der Erich-Kästner-Realschule, der Musikschule, dem Fachbereich Kultur oder der Hochschule Offenburg.

Ansprechpartner für die genannten Angebote sind die Theaterlehrer.

Impressionen aus den jüngsten Produktionen (bitte auf ein Bild klicken, um es zu vergrößern):

Weitere Informationen zu den Theater-AGs: http://www.tabularium-og.de
Weitere Informationen zur Jungen Theaterakademie: http://www.junge-theaterakademie-offenburg.eu

Archiv der Beiträge