Das Schulleben am Grimmels

SMV – Schülermitverantwortung

Der Schülerrat des Grimmelshausen-Gymnasiums besteht aus den Klassen- und Kurssprechern sowie den Vertrauenslehrern. Er tritt in unregelmäßigen Abständen, jedoch mindestens sechs mal pro Jahr zusammen, um aktuelle Angelegenheiten zu besprechen und um zu schulinternen Themen Stellung zu nehmen.

Alle Mitglieder des Schülerrats und insbesondere wir Schülersprecher verstehen uns als Bindeglied zwischen Lehrerschaft und Schülerschaft und versuchen hier bei eventuellen Problemen zu vermitteln. Die SMV sieht sich jedoch nicht ausschließlich in der Vermittlerrolle, sondern auch als Ansprechpartnerin für die Belange aller Schüler. Nicht zuletzt ist es ein Anliegen der SMV, Schule zu gestalten: Wir wollen die Schulgemeinschaft fördern, die Kommunikation zwischen Eltern, Lehrern und Schülern verbessern und die Identifikation der Schüler mit „ihrem Grimmels“ stärken.

Um dies zu erreichen, rufen wir jedes Jahr eine Vielzahl von Projekten ins Leben:

  • Verschiedene Grußaktionen
  • Sportturniere
  • Verschönern des Schulgeländes
  • Nachhilfebörse
  • Schulversammlungen

Jedes Jahr erstellt die SMV einen Jahresplan ihrer Aktivitäten. Den aktuellen Jahresplan für das Schuljahr 2017/18 gibt es hier zum Download.