Das Schulleben am Grimmels

Gesundes Schulfrühstück

Jeden Donnerstag 9:15 – 9:30 Uhr
Vor 10 Jahren wurde von Seiten der Eltern der Vorschlag gemacht, unseren Schülern ein gesundes Schulfrühstück anzubieten.
Die Mindestanforderung war: ein Pausenbrot, das vollwertig ist, schmeckt und auch noch appetitlich aussieht.
Eine kleine Gruppe fand sich bereit, dies monatlich zu organisieren.
Die gesunde Ernährung der Schüler (und Lehrer) stand im Vordergrund.
Seitdem bietet das Gesunde Frühstück Vollkornbrötchen mit Käse,
Putenbrust/Lyoner /Schinken, vegetarischem Aufstrich, und je nach Saison Mozzarella-Tomate oder Lachs. Sehr beliebt sind auch Joghurt- und Obstgläser.Nicht nur die Gespräche über das Essen, sondern überhaupt das Gespräch miteinander, die Teilnahme der Eltern an der Schule und die Rückmeldungen der Schüler sind tolle Begleiterscheinung des gesunden Frühstücks.Denn eine gesunde Ernährung sollte ganzheitlich gesehen werden, dazu gehört auch das Auge. Nicht nur unsere Brötchen sollen appetitlich aussehen, auch eine entsprechende Dekoration ist fester Bestandteil.

Unser Brötchenlieferant Herr Siegwart unterstützt uns nicht nur mit qualitativer Lieferung und einem Preisnachlass, er informiert uns über neue Vollkornprodukte und bietet uns nach unseren Wünschen passende Brötchen an.
Aus den Eltern ist ein gut eingespieltes Team geworden, das die Ernährung der Grimmelshausenschüler auf Saison und Bedürfnisse abstimmt.

Oft sind die Produkte aus heimischen Gärten oder regionalen Betrieben. Im Sommer werden Mozzarella-Tomatenbrötchen angeboten, im Winter stehen Lachsbrötchen auf dem Plan.

Der Einkauf für das gesunde Schulfrühstück wird von uns am Tag zuvor erledigt und dadurch, dass wir nur frische Produkte verwenden, haben wir auch kaum Verpackungsabfall.

Durch eine gute Kalkulation, viel Eigeninitiative können wir die Preise für die Schüler sehr niedrig halten und schaffen es trotzdem einen kleinen Gewinn zu erwirtschaften, den wir den Schülern wieder zukommen lassen, indem wir Schulprojekte unterstützen.

So erhalten Chor und Orchester, die verschiedenen Theatergruppierungen der Schule, die SMV und die Abiturienten jährlich einen Beitrag; spontan und je nach Bedarf bzw. Möglichkeiten werden weitere Schulaktionen unterstützt.

Auch für die Atmosphäre innerhalb des Frühstücksteams wird gesorgt, so gab es ein Aperitif bei Theo dem Essigbrauer, ein Kaffeeseminar in der Kaffeerösterei Maurer und eine schöne 10-Jahres-Jubiläumsfeier. Es fallen auch immer wieder Neuanschaffungen für die Frühstücksküche an (Gläser, Messer, Brettchen, Schüsseln, Körbe und Wannen, Spülmittel für Maschine etc.).

An alle Eltern
Wir, das Team vom gesunden Schulfrühstück, möchten Sie gerne einladen, uns am Donnerstagvormittag zu besuchen und vielleicht „Geschmack“, „Lust“ oder „Neugierde“ zu bekommen, bei dieser Elterninitiative mitzumachen.Inzwischen sind wir im 11. Jahr angekommen und haben immer noch Spaß und Ideen beim gesunden Schulfrühstück.
Aber ab und zu müssen leider Eltern aus beruflichen oder familiären Gründen aussteigen und daher würden wir uns freuen, wenn Sie ein bis zweimal im Monat 2-3 Stunden Zeit hätten und im Team dabei sein könnten.Es freut sich über jede weitere helfende Hand

Das Frühstücksteam des Grimmels

Das „Gesunde Schulfrühstück“ wird durch den „Aktionsplan Gesundheitsförderung 2014“ der Stadt Offenburg gefördert.